Facebook Twitter Youtube RSS Feed

Wie funktioniert Bleaching?

Es gibt viele Mittel und Wege, um seine Zähne zu bleachen und aufzuhellen. Von Zahnaufhellung-Zahnpasta und andere Produkte, die oberflächliche Zahnverfärbunge kostengünstig korrigieren, bis hin zur Zahnaufhellung mit Laser in einer Zahnarztpraxis, die bis zu 1000€ oder mehr kosten kann, aber auch sofortige, dramatische Zahnweissung bewirkt. Im Folgenden wird die grundsätzliche Funktionsweise aller Methoden zur Zahnbleichung kurz erläutert. Es ist immer von Vorteil, möglichst genau zu verstehen, was genau eigentlich passiert, wenn man sich diversen Behandlungen und Verfahren unterzieht.

Alle Methoden zum Bleaching funktionieren auf eine der folgenden zwei Weisen:

1. Bleichende Verfahren ändern die natürliche Zahnfarbe, gewöhnlich um fünf bis sieben Farbstufen. Professionelle Zahnaufhellung und zu Hause umsetzbare Methoden nutzen beide dasselbe Wirkungsprinzip. Produkte zum Zahnaufhellen enthalten einen aktiven Wirkstoff, ein Bleichmittel, meistens Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid. Die Konzentration ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich, höhere Dosierungen bewirken einen stärkeren Bleicheffekt und können auch tiefere Zahnverfärbungen erreichen. Es gibt signifikante Unterschiede zwischen diversen Bleaching-Verfahren, was deren Kosten anbelangt:

Professionelle Zahnaufhellung mit Licht kann mehrere hundert Euro kosten und die Ergebnisse sind sofort sichtbar, gewöhnlich sind die Zähne sofort um mehrere Farbstufen heller. Wer danach wie zuvor weiter isst und trinkt (Kaffee, Tee, zuckerhaltige Getränke), riskiert, dass die Zähne abermals stark verfärbt werden und dass sich neue Flecken entwickeln.

Personalisierte Mundstücke, welche vom Zahnarzt angefertigt werden, kosten bis zu 300€. Man trägt derartige Mundschienen normalerweise mehrere Stunden am Tag oder über Nacht, für einen Zeitraum von mehreren Wochen. Werden neue Zahnverfärbungen sichtbar, kann man das Mundstück wieder für einige Tage tragen, um den Verfärbungen entgegenzuwirken.

Bleaching Produkte aus der Drogerie umfassen unter anderem formbare Mundstücke, welche mit Zahnaufhellungsgel eingeschmiert werden, Zahnaufhellung-Gel, das mit einer Zahnbürste aufgetragen wird, Bleaching-Streifen, Zahnaufhellungsstift, Zahnseide zur Zahnaufhellung, Zahnaufhellung-Zahnpasta und noch diverse weitere Produkte. Die Kosten belaufen sich hier auf 10 bis 50€.

1. Nicht-bleichende Verfahren funktionieren mit physikalischer und/oder chemischer Entfernung unschöner Verfärbungen. Alle Zahncremes basieren auf sanft abreibenden Stoffen, um oberflächliche Verfärbungen und Zahnbelag zu beseitigen. Zahncremes zur Zahnweissung beinhalten spezielle chemische oder polierend wirkende Mittel, welche intensiveres Entfernen von Zahnverfärbungen gewährleisten. Eine professionelle Zahnreinigung von einem Zahnarzt oder Dentalhygieniker nutzt ebenfalls das Prinzip der Abrasion (Abreibung) und Zahnpolitur, um externe Verfärbungen zu reduzieren.

Jeder reagiert unterschiedlich auf verschiedene Bleachingmittel. Manche Leute reagieren sehr gut auf bleichend wirkende Zahncremes, wohingegen Leute mit grauen Zähnen oder schwerwiegendsten Verfärbungen noch intensivere Maßnahmen benötigen, um ein strahlend weißes Lächeln zu bekommen. Ein Zahnarzt kann am besten dabei helfen, herauszufinden, welches Zahnbleichmittel im Einzelfall am sinnvollsten ist.

SuperWeiss

Mehr zum Thema:

  • Man hat eine große Auswahl, wenn es um Zahnaufhellung mit handelsüblichen Produkten aus der Drogerie geht. Es gibt Zahnaufhellung-Zahnpasta, Zahnaufheller-Gel, Bleaching-Streif ...

  • Nur wenige Dinge machen einen besseren ersten Eindruck als ein strahlend weißes Lächeln. Glücklicherweise kann heutzutage jeder ein helleres, weißeres und selbstbewussteres Läc ...

  • Beim Zähne-Bleichen mit einem Laser handelt es sich um ein zahnkosmetisches Verfahren, das in einer Zahnklinik oder in einer Zahnarztpraxis durchgeführt wird. Das Aussehen der ...

  • Das Bleichen der eigenen Zähne mit Hilfe von Zahnaufheller-Gel wird immer populärer, vor allem, da es mittlerweise eine Vielzahl an Produkten im Einzelhandel gibt welche sowohl ...

  • Eine der auffallendsten, körperlich attraktiven Eigenschaften, die eine Person aufweisen kann, ist ein strahlend weißes Lächeln. Leider kann der Gebrauch von Tabak, das Trinken ...


Sei so nett und empfiehl uns weiter! =)

Facebook

Noch Fragen? Deine Meinung?

:-D :) :-P :wink: :-| :-? :( more »
Schnell und schonend!
Werde Fan!
Was der Zahnarzt sagt
Zahnärztin Dr. Andrea Diehl:
"Das Bleaching schadet Ihren Zähnen nicht, denn der Bleachingvorgang erfolgt mit milden Bleichmitteln auf Carbamidperoxid-Basis in geringer Konzentration."

Zahnarzt Dr. Walter Hutter:
Zahnaufhellungsmaterialen aus Drogerien, Apotheken bzw. Supermärkten bewirken unzweifelhaft ebenso eine Aufhellung von Zähnen. Hierzu werden derzeit Gele, Lacke oder entsprechende Klebestreifen angeboten.
Medien zum Thema Bleaching
Apotheken Umschau:
"Schadet eine Aufhellung der Zahnsubstanz nun längerfristig? Insgesamt verletzt Bleaching die Schmelzstruktur nicht. "Es kann temporär zu leichten Veränderungen kommen, aber Studien haben gezeigt, dass das Bleichen den Zähnen nicht schadet", meint der Hamburger Zahnarzt Dr. Gerd Schwarz."

stern:
"Von Natur aus sind Zähne leicht gelb gräulich, mit zunehmendem Alter werden sie dunkler. Auch Tabak, Rotwein, Kaffee und Tee hinterlassen Spuren. Bis zu zweimal im Jahr können diese mit einem Bleaching entfernt werden."

ZDF.de:
"Bleaching funktioniert ähnlich wie das Blondieren der Haare. Hierbei wird Wasserstoffperoxid oder eine Vorstufe davon (Carbamidperoxid) verwendet. Der Wirkstoff dringt in den Zahnschmelz ein. Dort wird Aktivsauerstoff freigesetzt. Eingelagerte Farbpigmente, die für die Verfärbungen verantwortlich sind, gelangen mit dem aktiven Sauerstoff in Kontakt und verlieren ihre Farbe."
Aktuelle Beiträge
  • Zahnspangenreinigung: Wenn die Zähne sauber sind, dann werden sie nicht krank. Sicher gilt das auch, wenn man eine Zahnspa...
  • Brennende Zunge behandeln: Eine brennende Zunge ist für den Betroffenen äußerst unangenehm, denn meist beschränken sich die Sym...
  • Zungenbrennen: Es ist äußerst unangenehm, wenn die Zunge brennt, sticht, wund ist oder juckt. Meist ist das Zungenb...
  • Aphthen im Mund loswerden: Aphthen sind recht schmerzhafte Erscheinungen im Mundraum. Manchmal treten sie auch im Genitalbereic...
  • Aphthen: Der Begriff Aphthen kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Schwämmchen“. Das Wort beschreibt genau...
  • Erkrankungen der Mundschleimhaut: Erkrankungen im Bereich der Mundschleimhaut treten in vielfältigen Formen auf. Der Mund ist kein Ber...
  • Xylit Produkte zur Karies-Prophylaxe: Karies ist eine weit verbreitete Krankheit, deren Ursache im heutigen Wohlstand zu suchen ist, denn ...
Angebote
Weitere Beiträge
  • Ganzheitliche Zahnmedizin: Was ist eigentlich ganzheitliche Zahnmedizin? Die meisten Menschen gehen zum Zahnarzt, wenn sie Zahn...
  • Walking Bleach Technik: Zu einem vitalen Aussehen und einem gesunden Lebensgefühl gehören auch weiße und gepflegte Zähne. Au...
  • Zähne aufhellen auf natürliche Weise?: Viele Menschen haben drei typische, sehr weit verbreitete Vorurteile bzw. Missverständnisse, wen...
  • Mundgeruch Hausmittel: Mundgeruch stört nicht nur die Mitmenschen, sondern auch den Betroffenen selbst. Häufig liegen d...
  • Schlechte Zähne: Schlechte Zähne sind gelbe Zähne, schiefe Zähne oder Zähne mit Zahnverfärbungen. Diese Phänomene kön...
  • Schwarze Zähne: Schwarze Zähne sind oft Teil eines Szenarios in Thrillern oder Horrorstreifen. Der Bösewicht hat oft...
  • Zähneputzen: Wie richtig Zähne putzen?: Irgendwie scheinen alle Menschen beim Zähneputzen nicht richtig vorzugehen. Wie sonst ist es möglich...
Preiswert… und funktioniert!