Facebook Twitter Youtube RSS Feed

Bleaching Produkte aus der Drogerie

Man hat eine große Auswahl, wenn es um Zahnaufhellung mit handelsüblichen Produkten aus der Drogerie geht. Es gibt Zahnaufhellung-Zahnpasta, Zahnaufheller-Gel, Bleaching-Streifen und noch viele weitere Produkte zum Verschönern und Aufhellen der Zähne. Derartige, freiverkäufliche Produkte bieten eine kostengünstige und sichere Möglichkeit für nahezu jeden, der lästige Zahnverfärbungen loswerden möchte.

Zahnaufhellung-Zahnpasta kann effektiv oberflächliche Verfärbungen entfernen, bei wiederholter Anwendung. Diese Zahncremes können auch dabei helfen, vor kurzem gebleichte Zähne weiß zu halten. Im Gegensatz zu professionellen Bleaching-Verfahren wie Zahnaufhellung mit Laser, schützt man seine Zähne bei jeder Anwendung von Zahnaufhellung-Zahnpasta effektiv vor Verfärbungen und Flecken, welche durch Kaffee, Tee, Tabak oder Zahnbelag-Ansammlung hervorgerufen werden können. Zahnweiß-Cremes helfen dabei, vor kurze gebleichte Zähne langfristig weiß zu halten.

Zahnaufheller-Gel wirkt, indem es oberflächliche Flecken und Zahnverfärbungen beseitigt sowie Verfärbungen innerhalb der Zähne. Derartige Gels enthalten spezielle, peroxid-basierte Formeln. Mit Hilfe eines Zahnaufhellungsgels kann man um einiges stärkere Aufhellungs-Effekte erzielen als mit Zahncremes allein. Die Anwendung ist denkbar einfach: Man trägt das Gel einfach direkt auf die Zähne auf, mit einer herkömmlichen Zahnbürste.

Bleaching-Streifen funktionieren ähnlich und werden ebenfalls direkt auf die Zähne angesetzt. Handelsübliche Bleaching-Sets enthalten Zahnbleichmittel in niedrigeren Dosierungen als bei professionellen, von Zahnärzten durchgeführten Bleichungsmethoden. Daher sind professionelle Zahnbehandlungen effektiver, während niedriger dosierte Präparate für die Selbstbehandlung auf Grund geringerer Risiken besser geeignet sind.

Zahnbleaching mit Schiene kann daheim oder auch in einer Zahnarztpraxis durchgeführt werden. Es gibt dabei zwei verschiedene Arten von Zahnschienen. Formbare Schienen sind Mundstücke, welche man in heißem Wasser kocht, um danach hineinbeißen zu können, so dass sich das Mundstück an die eigene Gebissform anpasst. Man trägt Bleichmittel auf das Material auf und trägt es gemäß den Anweisungen der Packungsbeilage bzw. des Zahnarztes. Nicht-formbare Schienen sind preiswertes. Sie funktionieren genauso wie die formbaren, man kocht sie jedoch nicht, sondern verwendet nur ein Modell in einer genormten Größe, das nicht exakt an die eigenen Zähne angepasst ist.

Welches Zahnweissungs-System man nutzt, hängt davon ab, wie schnell man Resulte sehen möchte und wie empfindlich Zahnfleisch und Zähne sind. Natürlich spielen auch die Kosten eine entscheidende Rolle. Man riskiert bei sämtlichen, zu Hause durchführbaren Bleaching-Behandlungen immer temporäre Zahnüberempfindlichkeit und Irritationen des Zahnfleischs. Daher ist es immer eine gute Idee, seinen Zahnarzt zu konsultieren, ehe man irgendwelche Bleichverfahren testet.

SuperWeiss

Mehr zum Thema:

  • Es gibt viele Mittel und Wege, um seine Zähne zu bleachen und aufzuhellen. Von Zahnaufhellung-Zahnpasta und andere Produkte, die oberflächliche Zahnverfärbunge kostengünstig ko ...

  • Nur wenige Dinge machen einen besseren ersten Eindruck als ein strahlend weißes Lächeln. Glücklicherweise kann heutzutage jeder ein helleres, weißeres und selbstbewussteres Läc ...

  • Wenn man eine feste Zahnspange heraus bekommt, entfernt der Kieferorthopäde die Halterungen der Spange und reinigt die Zähne. Bald darauf sollte man zum Zahnarzt gehen, um sein ...

  • Beim Zähne-Bleichen mit einem Laser handelt es sich um ein zahnkosmetisches Verfahren, das in einer Zahnklinik oder in einer Zahnarztpraxis durchgeführt wird. Das Aussehen der ...

  • Viele Leute benutzen Zahnaufhellung-Zahnpasta, um ihr Lächeln weißer und attraktiver zu machen, wohingegen andere sich wundern, warum es bei ihnen kaum bzw. gar nicht funktioni ...


Sei so nett und empfiehl uns weiter! =)

Facebook

Noch Fragen? Deine Meinung?

:-D :) :-P :wink: :-| :-? :( more »
Schnell und schonend!
Werde Fan!
Was der Zahnarzt sagt
Zahnärztin Dr. Gabriele Aigner:
"Vitale und devitale Zähne können zahnschonend und unbedenklich gebleicht werden."

Zahnarzt Dr. Sascha Faradjli:
"Ob ein Bleichen der Zähne ("Bleaching") den Zähnen schadet, ist eine der häufigsten Patientenfragen zum Zähnebleichen. Die Antwort lautet: bei korrekter Anwendung eines Bleichsystems sind keine bleibenden Schäden bekannt."
Medien zum Thema Bleaching
RTL:
"Im Gegensatz zu einem verbreiteten Vorurteil sind die Methoden bei richtiger Anwendung nicht schädlich."

stern:
"Lediglich hoch konzentrierte Aufheller (mit 35 Prozent Peroxid) können den Zahnschmelz so aufrauen, dass die Kariesgefahr steigt. Diese Mittel werden aber in Deutschland kaum noch verwendet."

Bild.de:
Durch den Einsatz von Wasserstoffperoxid werden die verfärbten Zähne gebleicht. Bei der Zahnaufhellung gelangt das Wasserstoffperoxid in den Zahn und kann dort die Aufhellung, durch die Spaltung der Sauerstoff-Radikale, bewirken.
Aktuelle Beiträge
  • Zahnspangenreinigung: Wenn die Zähne sauber sind, dann werden sie nicht krank. Sicher gilt das auch, wenn man eine Zahnspa...
  • Brennende Zunge behandeln: Eine brennende Zunge ist für den Betroffenen äußerst unangenehm, denn meist beschränken sich die Sym...
  • Zungenbrennen: Es ist äußerst unangenehm, wenn die Zunge brennt, sticht, wund ist oder juckt. Meist ist das Zungenb...
  • Aphthen im Mund loswerden: Aphthen sind recht schmerzhafte Erscheinungen im Mundraum. Manchmal treten sie auch im Genitalbereic...
  • Aphthen: Der Begriff Aphthen kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Schwämmchen“. Das Wort beschreibt genau...
  • Erkrankungen der Mundschleimhaut: Erkrankungen im Bereich der Mundschleimhaut treten in vielfältigen Formen auf. Der Mund ist kein Ber...
  • Xylit Produkte zur Karies-Prophylaxe: Karies ist eine weit verbreitete Krankheit, deren Ursache im heutigen Wohlstand zu suchen ist, denn ...
Angebote
Weitere Beiträge
Preiswert… und funktioniert!