Facebook Twitter Youtube RSS Feed

Bildquellen

Die Urheberrechte für die in den einzelnen Beiträgen zu sehenden Fotos liegen bei den jeweiligen Urhebern bzw. Fotografen.

Bildquellen:

Philipp Klinger Photography

http://www.flickr.com/photos/dcdead/

Vanessa

http://www.flickr.com/photos/artaddiction/5811556233/

ni_mykon

The Sister

DeaPeaJay

Say Ahh

Sebastian Anthony

Demented squinter (#28/365)

FrankBonilla.tv

Smile

HerryLawford

Dentist

hectorlandaeta

Braces & Flower

hj barraza

Danny Garza the Dentist

Mike Burns

Sarah Stambaugh - teeth

daidaros

Reparación Dental 03

brains the head

oh doctor, give me what i need

miranda.granche

Half mouth

Pawns

Challenge #4 Open Mouth

M Glasgow

Tongue

Mike Burns

Sarah Stambaugh - boring tongue

Dottie Mae

Braces on Teeth

Sei so nett und empfiehl uns weiter! =)

Facebook



Schnell und schonend!
Werde Fan!
Was der Zahnarzt sagt
Zahnärztin Dr. Gabriele Aigner:
"Vitale und devitale Zähne können zahnschonend und unbedenklich gebleicht werden."

Zahnarzt Dr. Sascha Faradjli:
"Ob ein Bleichen der Zähne ("Bleaching") den Zähnen schadet, ist eine der häufigsten Patientenfragen zum Zähnebleichen. Die Antwort lautet: bei korrekter Anwendung eines Bleichsystems sind keine bleibenden Schäden bekannt."
Medien zum Thema Bleaching
RTL:
"Im Gegensatz zu einem verbreiteten Vorurteil sind die Methoden bei richtiger Anwendung nicht schädlich."

freundin:
"Die Wirkstoffkomplexe sind die gleichen, die auch Zahnärzte für professionelles Bleaching verwenden, Wasserstoffperoxid beispielsweise oder Glycerin. Durch konsequente Anwendung können die Zähne bis zu drei Nuancen heller werden. Bei Bedarf die Kur zweimal im Jahr wiederholen."

ZDF.de:
"Als Nebenwirkung des Bleachens tritt vor allem eine Hypersensibilisierung der Zähne auf. Diese ist meist vorübergehend und dadurch zu erklären, dass das Bleichen dem Zahn Wasser entzieht. Wasser lagert sich aber rasch wieder ein, so dass dann auch die Überempfindlichkeit der Zähne verschwindet."
Aktuelle Beiträge
  • Zahnspangenreinigung: Wenn die Zähne sauber sind, dann werden sie nicht krank. Sicher gilt das auch, wenn man eine Zahnspa...
  • Brennende Zunge behandeln: Eine brennende Zunge ist für den Betroffenen äußerst unangenehm, denn meist beschränken sich die Sym...
  • Zungenbrennen: Es ist äußerst unangenehm, wenn die Zunge brennt, sticht, wund ist oder juckt. Meist ist das Zungenb...
  • Aphthen im Mund loswerden: Aphthen sind recht schmerzhafte Erscheinungen im Mundraum. Manchmal treten sie auch im Genitalbereic...
  • Aphthen: Der Begriff Aphthen kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Schwämmchen“. Das Wort beschreibt genau...
  • Erkrankungen der Mundschleimhaut: Erkrankungen im Bereich der Mundschleimhaut treten in vielfältigen Formen auf. Der Mund ist kein Ber...
  • Xylit Produkte zur Karies-Prophylaxe: Karies ist eine weit verbreitete Krankheit, deren Ursache im heutigen Wohlstand zu suchen ist, denn ...
Angebote
Weitere Beiträge
  • Gelbe Zähne durch Kaffee: Viele Leute lieben Kaffee und verzichten nur ungern auf ihre Tasse Kaffee am morgen. Leider brin...
  • Zahnbrücke: Zahnbrücken sind der Ersatz für fehlende Zähne. Dabei wird jeweils der Zahn, der auf beiden Seiten d...
  • Ultraschall-Zahnreinigung: Zur Zahnreinigung wird häufig ein Ultraschallinstrument verwendet, welches Vibrationen benutzt, um g...
  • Gelbe Zähne durch Zahnspange: Wenn jemand seine Zahnspange herausbekommt, bemerkt derjenige oft, dass die Zähne nicht mehr ganz so...
  • Zähneputzen mit Apfel: Das Essen eines Apfels nach einer Mahlzeit reinigt tatsächlich die Zähne. Das Verspeisen von einem h...
  • Zahnfarben: Zahnfarbe bestimmen mit Skala: Die Zahnfarbe, die sich die meisten wünschen, ist strahlendes blendendes weiß. Jedoch ist dieses Ide...
  • Professionelle Zahnreinigung: Die professionelle Zahnreinigung gilt als ein wichtiger Bestandteil der zahnmedizinischen Prophyla...
Preiswert… und funktioniert!