Facebook Twitter Youtube RSS Feed

Bildquellen

Die Urheberrechte für die in den einzelnen Beiträgen zu sehenden Fotos liegen bei den jeweiligen Urhebern bzw. Fotografen.

Bildquellen:

Philipp Klinger Photography

http://www.flickr.com/photos/dcdead/

Vanessa

http://www.flickr.com/photos/artaddiction/5811556233/

ni_mykon

The Sister

DeaPeaJay

Say Ahh

Sebastian Anthony

Demented squinter (#28/365)

FrankBonilla.tv

Smile

HerryLawford

Dentist

hectorlandaeta

Braces & Flower

hj barraza

Danny Garza the Dentist

Mike Burns

Sarah Stambaugh - teeth

daidaros

Reparación Dental 03

brains the head

oh doctor, give me what i need

miranda.granche

Half mouth

Pawns

Challenge #4 Open Mouth

M Glasgow

Tongue

Mike Burns

Sarah Stambaugh - boring tongue

Dottie Mae

Braces on Teeth

Sei so nett und empfiehl uns weiter! =)

Facebook



Schnell und schonend!
Werde Fan!
Was der Zahnarzt sagt
Zahnarzt Dr. Peter Hilgenstock:
"In Drogerien oder Apotheken sind Bleichstreifen oder -lacke erhältlich. Diese können die Zähne deutlich aufhellen und sind vergleichsweise preisgünstig."

Zahnarzt Dr. Walter Hutter:
Zahnaufhellungsmaterialen aus Drogerien, Apotheken bzw. Supermärkten bewirken unzweifelhaft ebenso eine Aufhellung von Zähnen. Hierzu werden derzeit Gele, Lacke oder entsprechende Klebestreifen angeboten.
Medien zum Thema Bleaching
Apotheken Umschau:
"Schadet eine Aufhellung der Zahnsubstanz nun längerfristig? Insgesamt verletzt Bleaching die Schmelzstruktur nicht. "Es kann temporär zu leichten Veränderungen kommen, aber Studien haben gezeigt, dass das Bleichen den Zähnen nicht schadet", meint der Hamburger Zahnarzt Dr. Gerd Schwarz."

stern:
"Lediglich hoch konzentrierte Aufheller (mit 35 Prozent Peroxid) können den Zahnschmelz so aufrauen, dass die Kariesgefahr steigt. Diese Mittel werden aber in Deutschland kaum noch verwendet."

Bild.de:
Durch den Einsatz von Wasserstoffperoxid werden die verfärbten Zähne gebleicht. Bei der Zahnaufhellung gelangt das Wasserstoffperoxid in den Zahn und kann dort die Aufhellung, durch die Spaltung der Sauerstoff-Radikale, bewirken.
Aktuelle Beiträge
  • Zahnspangenreinigung: Wenn die Zähne sauber sind, dann werden sie nicht krank. Sicher gilt das auch, wenn man eine Zahnspa...
  • Brennende Zunge behandeln: Eine brennende Zunge ist für den Betroffenen äußerst unangenehm, denn meist beschränken sich die Sym...
  • Zungenbrennen: Es ist äußerst unangenehm, wenn die Zunge brennt, sticht, wund ist oder juckt. Meist ist das Zungenb...
  • Aphthen im Mund loswerden: Aphthen sind recht schmerzhafte Erscheinungen im Mundraum. Manchmal treten sie auch im Genitalbereic...
  • Aphthen: Der Begriff Aphthen kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Schwämmchen“. Das Wort beschreibt genau...
  • Erkrankungen der Mundschleimhaut: Erkrankungen im Bereich der Mundschleimhaut treten in vielfältigen Formen auf. Der Mund ist kein Ber...
  • Xylit Produkte zur Karies-Prophylaxe: Karies ist eine weit verbreitete Krankheit, deren Ursache im heutigen Wohlstand zu suchen ist, denn ...
Angebote
Weitere Beiträge
  • Weiße Zähne mit Erdbeeren: Erdbeeren werden oftmals als Tipp für Weiße Zähne angepriesen. Und es stimmt auch, dass man seine Zä...
  • Home Bleaching: Unter Home Bleaching versteht man eine Behandlung zum Zähne bleichen, die man bequem zu Hause durc...
  • Zahnaufhellung mit Licht: Eine der auffallendsten, körperlich attraktiven Eigenschaften, die eine Person aufweisen kann, ist e...
  • Aphthen: Der Begriff Aphthen kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Schwämmchen“. Das Wort beschreibt genau...
  • Zahnpiercing: Was ist eigentlich Zahnpiercing, mag man sich fragen. Man kennt Piercing in der Nase, am der Augenbr...
  • Brennende Zunge behandeln: Eine brennende Zunge ist für den Betroffenen äußerst unangenehm, denn meist beschränken sich die Sym...
  • Zähne bleichen mit Salz: Es ist eine recht unkonventionelle Methode, seine Zähne mit Salz zu bleichen. Leider ist dieses Haus...
Preiswert… und funktioniert!